Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Einbrecher am Tatort festgenommen

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 35-jähriger Kölner ist am Dienstagmittag (07.08.) auf einem Grundstück in Bensberg festgenommen worden.

Eine aufmerksame Anwohnerin informierte um 13.15 Uhr die Polizei. Sie konnte einen Mann beobachten, der einen hohen Zaun bei den Nachbarn auf der Eichelstraße überkletterte. Danach machte er sich an der Terrassentür zu schaffen.

Als die ersten Beamten eintrafen, war der Kölner noch auf dem Grundstück. Bei der Festnahme fiel sein sprunghaftes und leicht verwirrtes Verhalten auf. Der Polizeibekannte räumte ein, fast täglich Drogen zu konsumieren.

Auf der Wache entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Die Kriminalpolizei fertigte Fotos, nahm Fingerabdrücke von ihm ab und sicherte seine DNA. Unmittelbare Haftgründe lagen bei dem Kölner nicht vor. Aufgrund der Gesamtumstände ist der 35-Jährige nicht entlassen, sondern in einer psychosomatischen Fachklinik in Köln eingeliefert worden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: