Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

25.07.2018 – 12:16

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - drei Verletzte in Altenberg

POL-RBK: Odenthal - drei Verletzte in Altenberg
  • Bild-Infos
  • Download

Odenthal (ots)

Drei Menschen sind bei einem Abbiegeunfall am Dienstagmittag (24.07.) verletzt worden.

Ein 20-jähriger Renault-Fahrer aus Köln war um 13.15 Uhr von Blecher kommend auf der Hauptstraße in Richtung Dhünntal unterwegs. An der Einmündung Altenberger-Dom-Straße hielt er nach eigenen Angaben an und bog anschließend nach links in Richtung Dabringhausen ab.

Zeitgleich fuhr eine 81-jährige Odenthalerin mit ihrem VW auf der Altenberger-Dom-Straße in Richtung Menrath. Sie sah zwar den Scenic, nahm aber an, der Fahrer habe sie auch wahrgenommen.

Bei dem Unfall erlitten der 20-Jährige und die Polo-Fahrerin leichte Verletzungen. Die 81-jährige Beifahrerin in dem Renault erlitt nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte alle Verletzten zur Versorgung in örtliche Krankenhäuser.

Beide Autos waren nach dem Unfall erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 18.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Der Landesbetrieb Straßen reinigte nach der Unfallaufnahme die Straße. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell