Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

24.07.2018 – 12:07

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Kürten - Kleintransporter in Schlangenlinien unterwegs

Kürten (ots)

Ein 44-jähriger Kürtener ist am späten Montagabend (23.07.) unter Alkoholeinfluss aufgefallen.

Er fuhr mit seinem Kleintransporter um 22.20 Uhr auf der Wipperfürther Straße in Miebach vor einem Streifenwagen her. Dabei bemerkten die Beamten deutliche Schlangenlinien in der Fahrweise. In Biesfeld konnte der Ford angehalten werden.

Sofort bemerkten die Beamten starken Alkoholgeruch. Ein Vortest bestätigte den Verdacht - er pustete knapp 0,8 Promille. Aufgrund der Fahrweise wurden eine Blutprobe angeordnet, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell