Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - 24-Jähriger überschritt zulässige Höchstgeschwindigkeit gleich um 67 km/h

Overath (ots) - Heute Morgen (13.7.2018), führten Beamte der Polizeiwache Overath/Rösrath in Overath-Mitte Lasergeschwindigkeitsmessungen im Bereich der Baustelle in der Bensberger Straße durch (zulässige Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h). Im Ergebnis wurden innerhalb von gut einer Stunde 11 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Neben 8 Verwarnungsgeldern mussten 3 Verkehrsteilnehmer angezeigt werden. Den Vogel schoss dabei ein 24-jähriger Overather ab. Er wurde mit seinem Pkw mit 117 km/h gemessen (und die Toleranz von 4 km/h ist hier schon berücksichtigt). Ihm drohen nun 440 Euro Bußgeld, 2 Monate Fahrverbot und 2 Punkte in Flensburg. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: