Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

22.05.2018 – 13:36

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Brüder mit Motorrad verunglückt

POL-RBK: Wermelskirchen - Brüder mit Motorrad verunglückt
  • Bild-Infos
  • Download

Wermelskirchen (ots)

Zwei Brüder sind am Pfingstmontag (21.05.) in Dhünn-Neuenhaus schwer verletzt worden.

Die Bergisch Gladbacher waren um 17.50 Uhr auf der Pilghauser Straße (L409) unterwegs. Der 17-Jährige lenkte die 125er Honda. In einer scharfen Linkskurve verlor er die Kontrolle über das Motorrad, kam nach rechts von der Straße ab und prallte vor die Leitplanke.

Durch den Unfall wurden der Fahrer und sein 14-jähriger Bruder als Sozius schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte die Brüder in nahe gelegene Kliniken. Der Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung