Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Wohnungstür mit Zieh-Fix geöffnet

Wohnungstür nach Einbruch, 02.05.2018
Wohnungstür nach Einbruch, 02.05.2018

Rösrath (ots) - Am Mittwoch ist in Hoffnungsthal in eine Wohnung eingebrochen worden.

Zwischen 06.00 und 16.30 Uhr nutzten Unbekannte die Abwesenheit eines Rösrathers und zogen mit Hilfe eines Zieh-Fixes den Schließzylinder aus der Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses an der Rotdornallee heraus. Sie durchsuchten die gesamte Wohnung. Zuvor hatten sie den Haupteingang des Mehrfamilienhauses auf noch unbekannte Weise geöffnet. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten keine fehlenden Gegenstände festgestellt werden.

Hinweise zu verdächtigen Personen im Bereich Rotdornallee nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: