Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

26.02.2018 – 10:54

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - 4.000 Euro Schaden - Verursacher flüchtet

  • Bild-Infos
  • Download

Odenthal (ots)

Nach einem Unfall mit Sachschaden ist der Verursacher am Freitag (23.02.) geflüchtet, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Am Freitagmorgen stellte die Geschädigte ihren blauen Dacia auf dem Parkplatz vor der Kirche in Voiswinkel ab. Als sie um 14.15 Uhr zu ihrem Auto zurückkehrte, war der Wagen hinten links stark beschädigt. Neben dem Dacia lagen mehrere Glassplitter von einer Rückleuchte.

Anhand der Splitter konnte inzwischen ermittelt werden, dass es sich um einen dunklen Audi A4 Kombi, Baujahr zwischen 1996 und 2001, gehandelt haben dürfte, der den Dacia beschädigt hat.

Die Polizei RheinBerg sucht nun Zeugen, die den Unfall auf dem Kirchweg beobachtet haben oder Angaben zu dem flüchtigen Audi machen können. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung