Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - 12-jähriger Fahrradfahrer verletzt

Bergisch Gladbach (ots) - In Hand ist gestern ein Bergisch Gladbacher von einem abbiegenden Auto übersehen worden.

Gegen 13.00 Uhr befuhren am Mittwoch (14.02.) eine 31-jährige Seat-Fahrerin und ein 12-jähriger Fahrradfahrer aus Bergisch Gladbach die Handstraße (B506) über die Kreuzung Alte Wipperfürther Straße/ Paffrather Straße/ Handstraße hinweg in Richtung Hand. Unmittelbar hinter der Kreuzung beabsichtigte die Seat-Fahrerin nach rechts auf ein Tankstellengelände abzubiegen. Hierbei übersah sie den von hinten heranfahrenden Radfahrer.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Schüler, der einen Helm trug, leicht verletzt. Zur weiteren Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: