Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

15.01.2018 – 11:55

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Baustellenampel und Verkehrszeichen umgeworfen

Leichlingen (ots)

Am Samstagabend sind durch Jugendliche eine Baustellenampel und mehrere Verkehrszeichen auf die Fahrbahn geworfen worden.

Gegen 22.30 Uhr meldeten Zeugen am Samstag (13.01.) drei junge Männer, die auf der Bahnhofstraße - von Zentrum kommend - in Richtung Bahnhof lautstark unterwegs waren. In Höhe der Baustelle hätten sie mehrere Schilder und eine Ampel auf die Straße gestoßen. Die Baustellenampel wurde dabei komplett zerstört. Die Schilder waren für Autofahrer spät erkennbar.

Am Bahnhof Leichlingen trafen Streifenpolizisten einen 17-Jährigen und zwei 16-Jährige aus Wuppertal am Bahnsteig an. Die Tatverdächtigen waren offensichtlich alkoholisiert und teils verbal provokant. Gegen sie wird jetzt wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis