Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

12.12.2017 – 15:30

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Einbruch in die Raststätte Aggertal Nord

Overath (ots)

Bei einem Sicherheitsunternehmen ist in der vergangenen Nacht (11.-12.12.) gegen Mitternacht ein Einbruchsalarm bei der Autobahnraststätte Aggertal Nord eingegangen.

Bei Eintreffen der Polizeibeamten wurde das komplette Gebäude umstellt. Auch ein Diensthund mit seinem Diensthundführer kamen zum Einsatz. Jedoch waren die Täter bereits erfolgreich geflüchtet.

Die Einbrecher hatten ein rückwärtiges Fenster der Raststätte geöffnet und die Kassenlade durchsucht, wie auch andere Behältnisse im Raum. Ob etwas gestohlen wurde, konnte in der Nacht noch nicht gesagt werden. Zeugen, die in der Nacht etwas beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung