Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

08.12.2017 – 12:38

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Raub auf Lotto- und Tabakgeschäft in Paffrath

Bergisch Gladbach (ots)

Ein Mann hat Geld aus der Kasse gefordert und ist damit unerkannt geflüchtet.

Der Unbekannte hatte gestern (07.12.) gegen 15.00 Uhr das Geschäft an der Paffrather Straße betreten und forderte unter Vorhalt eines Messers Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtete er mit einigen hundert Euro in Richtung Dellbrücker Straße / Borngasse.

Der männliche Täter soll circa 180 cm groß gewesen sein. Er war etwa 18 bis 20 Jahre alt, hatte eine normale bis schmale Statur und wirkte insgesamt europäisch. Er sprach mit ausländischem Akzent. Bekleidet war der Mann mit dunkelblauen Jeans, einer dunkelblauen Weste, einer grauen Mütze sowie einem hellblauen Schal mit weißen Punkten.

Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis