Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

30.11.2017 – 15:23

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Senior hinterlässt viel Schrott auf einem Parkplatz

Leichlingen (ots)

Bei einem Parkplatzunfall entstand am Donnerstagnachmittag (30.11.) nicht nur erheblicher Sachschaden, sondern eine Frau wurde auch noch leicht verletzt.

Um kurz vor 14.00 Uhr rief ein Zeuge den Rettungsdienst und die Polizei. Ein 80-jähriger Leichlinger wollte eigentlich nur rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Auf dem Parkplatz an der Brückenstraße gab er aber Vollgas und rammte zunächst einen geparkten Pkw. Anschließend vorwärts vor einen Blumenkübel und danach wieder rückwärts in die Schaufensterscheibe eines Cafe's. Erst jetzt war die Fahrt beendet.

Eine 59-Jährige stand bei der Vorwärtsfahrt unmittelbar vor dem Blumenkübel. Nur durch einen beherzten Sprung konnte sie sich vor dem Audi retten. Der Rettungsdienst versorgte sie - nach ersten Erkenntnissen erlitt sie durch den Sprung leichte Verletzungen. Sie kam anschließend in ein örtliches Krankenhaus.

Der Sachschaden war ganz erheblich. Geschätzt wird er auf weit über 10.000 Euro. Der Führerschein des Seniors ist noch an der Unfallstelle sichergestellt worden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell