Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Einbrecher nutzten Regentonne als Kletterhilfe

Rösrath (ots) - Ein 47-jähriger Bewohner kann gerade noch einen Einbruch verhindern.

Der Bewohner einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Weißdornweg hielt sich gestern (14.11.) gegen 18.15 Uhr gerade im Wohnzimmer auf, als er plötzlich einen lauten Knall vom Balkon hörte. Er schrie daraufhin los und bemerkte mehrere Personen die vom Balkon flüchteten.

Einbrecher waren mit Hilfe einer Wassertonne auf den Balkon der Wohnung in der Hochparterre gelangt. Dort versuchten sie die Balkontür aufzuhebeln, machten jedoch viel Lärm dabei. Dadurch wurde der 47-jährige Bewohner aufmerksam und störte die Täter. Auf ihrer Flucht ließen sie einen Schraubendreher zurück.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 02202 205-0 zu melden. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: