Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

25.09.2017 – 11:14

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Kürten - Fahrradfahrer gestürzt

Kürten (ots)

Ein 50-jähriger Radfahrer aus Kürten ist am späten Sonntagnachmittag (24.09.) auf der Offermannsheider Straße gestürzt.

Er war um 17.25 Uhr zwischen Hufe und Biesfeld unterwegs. Auf dem Gefällstück geriet er aus noch nicht geklärten Gründen in Höhe Am Lingenstock ins Straucheln und stürzte. Dabei trug er keinen Schutzhelm.

Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Bergisch Gladbacher Krankenhaus, wo u.a. eine Kopfverletzung ambulant behandelt wurde. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung