Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

09.08.2017 – 13:24

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Kradfahrer leicht verletzt nach Unfall mit Wildschwein

POL-RBK: Odenthal - Kradfahrer leicht verletzt nach Unfall mit Wildschwein
  • Bild-Infos
  • Download

Odenthal (ots)

20-Jähriger prallt während der Fahrt mit seinem Krad gegen ein Wildschwein. Der Fahrer verletzt sich leicht, das Schwein wird tödlich verletzt.

in der letzten Nacht (09.08.) war der 20-Jährige aus Odenthal mit seinem Motorrad gegen 00.15 Uhr auf der Scherfbachtalstraße in Richtung Odenthal unterwegs. Plötzlich querte ein Wildschwein die Fahrbahn. Der junge Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte mit seiner KTM gegen das Tier. Das Tier wurde dabei tödlich verletzt. Der Fahrer flog über den Lenker, rutschte einige Meter über die Fahrbahn und blieb leicht verletzt liegen. Sein Motorrad hatte sich jedoch noch ein paar Mal überschlagen und blieb erst 100 m weiter entfernt liegen.

Ein Rettungswagen brachte den leicht Verletzten in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an dem Motorrad wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Um das verendete Tier kümmerte sich ein Jagdausübungsberechtigter. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell