PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

04.08.2017 – 12:31

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Mustang stoppt Focus

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Mustang stoppt Focus
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach (ots)

Ein geparkter Ford Mustang hat am Donnerstagabend (03.08.) den Ford Focus einer 39-jährigen Frau aus Engelskirchen abrupt gestoppt.

Die 39-Jährige war gegen 20:30 Uhr auf der Straße Lustheide in Richtung Bensberg unterwegs. Vor ihr bremste ein Fahrzeug verkehrsbedingt ab. Die Focus-Fahrerin bremste jedoch nicht, sondern lenkte ihr Auto nach rechts.

Der geparkte Mustang war dann der Prellbock für den Focus. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 21.000 Euro geschätzt.

Die 39-Jährige kam zur ärztlichen Versorgung in ein örtliches Krankenhaus, welches sie jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Die ausgelaufenen Betriebsstoffe streute die Feuerwehr zunächst ab. Die Stadt Bergisch Gladbach reinigte später die Fahrbahn. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis