Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Zeugensuche nach Brandstiftung

Brand Oberwinkelhausen 20072017
Brand Oberwinkelhausen 20072017

Wermelskirchen (ots) - Gestern ist ein Traktorreifen direkt neben Heuballen in einem Waldgebiet angezündet worden.

Gegen 16.20 Uhr riefen am Donnerstag (20.07.) Anwohner in Oberwinkelhausen die Polizei und Feuerwehr. Am Rande des dortigen Waldgebietes stieg Rauch auf. Dort brannten ein alter Reifen und ein Holzstück, welche von der Feuerwehr rechtzeitig gelöscht werden konnten, bevor mehrere Heuballen in unmittelbarer Nähe Feuer fangen konnten.

Zeugen berichteten von drei männlichen Jugendlichen, die vor Eintreffen der Rettungskräfte vom Brandort zu Fuß flüchteten.

Die Jugendlichen waren allesamt circa 13-16 Jahre alt und 160 cm groß. Einer war schlank, mit blonden kurzen Haaren und trug ein weißes T-Shirt mit dunkler ¾ Hose. Der Zweite wird als korpulent mit kurzen dunkelbraunen Haaren beschrieben. Auch er trug eine kurze dunkle ¾ Shorts. Der Dritte mit schmaler Statur trug eine hellbraune lange Hose.

Zeugen, die die drei Jungen gesehen haben oder kennen, melden sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0.(shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: