Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

14.06.2017 – 14:25

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - "Toter Winkel" - Rollerfahrerin verletzt

POL-RBK: Bergisch Gladbach - "Toter Winkel" - Rollerfahrerin verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach (ots)

Eine 47-jährige Rollerfahrerin aus Köln ist am Dienstagmittag (13.06.) auf der Paffrather Straße verletzt worden.

Sie war um 11:30 Uhr in Richtung Paffrath unterwegs. Am Zebrastreifen Langemarckweg musste sie genau wie ein Skoda-Fahrer aus Much anhalten. Nachdem die Fußgänger die Straße überquert hatten, fuhren beide Fahrzeuge an. Dabei war der Elektro-Roller genauso schnell wie das Auto.

Kurze Zeit später bog der 63-Jährige nach rechts auf einen Parkplatz ab und übersah dabei den Roller. Dieser befand sich zu diesem Zeitpunkt schräg hinter dem Skoda.

Die 47-Jährige kam zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Der Gesamtschaden wird auf 2.500 Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell