Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

09.06.2017 – 10:45

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - eine Leichtverletzte und über 20.000 Euro Schaden

POL-RBK: Bergisch Gladbach - eine Leichtverletzte und über 20.000 Euro Schaden
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach (ots)

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Donnerstagvormittag (08.06.) auf der Jakobstraße ereignet.

Ein 50-jähriger Ford-Fahrer aus Bergisch Gladbach bog gegen 09:00 Uhr von der Jakobstraße nach links auf die Zufahrt zu einem Baumarkt ab. Er achtete auf einen Fußgänger und übersah dabei den Gegenverkehr.

Die entgegenkommende Mercedes-Fahrerin aus Bergisch Gladbach war völlig überrascht und versuchte vergeblich, nach rechts auszuweichen.

Die 68-Jährige erlitt glücklicherweise nur leichtere Verletzungen und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Gesamtschaden wird auf 23.000 Euro geschätzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung