Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

13.04.2017 – 11:26

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - 14-Jährige leicht verletzt

Overath (ots)

Gestern ist im Wohngebiet eine Overatherin nach einem Unfall in ein Krankenhaus gefahren worden.

Gegen 20.00 Uhr fuhr am Mittwochabend (11.04.) eine 46-Jährige mit ihrem Pkw langsam aus Richtung Kölner Straße in Richtung B55. Plötzlich querte eine 14-Jährige laufender Weise die Fahrbahn. Offensichtlich hatte sie in dem Wohngebiet nicht auf den Verkehr geachtet. Trotz Vollbremsung konnte die 46-jährige Overatherin einen Zusammenstoß mit der Fußgängerin nicht verhindern.

Die Mutter des Mädchens wurde verständigt, die die Leichtverletzte im Rettungswagen begleitete. Es entstand geringer Sachschaden am Auto. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis