PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

02.02.2017 – 15:01

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - 76-Jährige wird im Nachbarhaus von Einbrecher überrascht

Bergisch Gladbach (ots)

Beim Betreuen eines Hauses in der Nachbarschaft, trifft eine Rentnerin auf einen Einbrecher

Eine Nachbarin kümmerte sich um ein Haus in der Adalbert-Stifter-Straße, da die Bewohner abwesend waren. Gestern (01.02.) war sie am Nachmittag zum Blumengießen gegen 15.00 Uhr dort. Gegen 19.15 Uhr wollte sie dann nochmals nach dem Rechten sehen. Als sie das Wohnzimmer betrat, sah sie die offene Terrassentür. Doch die 76-Jährige war sich nicht sicher, ob vielleicht ein anderer Schlüsselberechtigter im Hause war. Daher machte sie sich laut bemerkbar. Tatsächlich kam jemand aus dem Obergeschoss die Treppe herunter gerannt, lief an ihr vorbei und verschwand durch die offene Terrassentür. Erschrocken über den offensichtlichen Einbrecher, konnte die alte Dame nur eine kurze Beschreibung von ihm abgeben: männlich, circa 175 cm groß bei schlanker Figur. Der Täter trug ein graues Oberteil mit Kapuze. Die Polizei stellte fest, dass der Täter bereits fast alle Räume und Schränke durchwühlt hatte. Ob er etwas gestohlen hat, wird zurzeit geprüft. Zumindest hatte er auf der Flucht keine Beute sichtbar bei sich.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, die den flüchtenden Täter und vielleicht ein Fluchtauto gesehen haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegengenommen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell