Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

12.01.2017 – 12:59

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Busbahnhof - Fußgängerin wurde leicht verletzt

Bergisch Gladbach (ots)

Am Mittwoch Früh ist am Busbahnhof in Gladbach eine 59-Jährige durch einen Linienbus leicht verletzt worden.

Gestern (11.01.) gegen 05:30 Uhr lenkte ein 45-jähriger Busfahrer sein Gefährt nach links in Richtung der Bushaltestellen parallel der Stationsstraße. Während des Rangiervorgangs erkannte er noch bei widrigen Witterungsbedingungen die Fußgängerin, die vom Bahnsteig der S-Bahn aus den Busbahnhof querte. Trotz eingeleiteter Vollbremsung touchierte der Linienbus die 59-Jährige leicht mit der linken Front.

Die Leverkusenerin kam zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wurde zur weiteren Behandlung vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. (sb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell