PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

03.11.2016 – 14:20

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - ein Leichtverletzter am Mittwochnachmittag in Bensberg

Bergisch Gladbach (ots)

Ein 24-jähriger Rösrather ist gestern (02.11.) gegen 14:15 leicht verletzt worden.

Der Toyota-Fahrer war auf der Friedrich-Offermann-Straße in Richtung Forsbach unterwegs. Vor ihm hielt ein Renault an, weil der 41-jährige Fahrer aus Bergisch Gladbach nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte.

Eine 60-jährige Rösratherin, die mit ihrem Honda hinter dem Toyota war, erkannte das Bremsmanöver zu spät. Sie fuhr dem Toyota auf und schob ihn noch auf den Renault. Dabei erlitt der 24-Jährige leichte Verletzungen und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den Autos entstand circa 8.000 Euro Schaden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell