Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Exhibitionist im Strundetal unterwegs

Bergisch Gladbach (ots) - Am Dienstagnachmittag (04.10.) ist ein Exhibitionist zwischen Mühlenberg und Papiermuseum aufgefallen.

Die 47-jährige Geschädigte war gegen 16:30 Uhr auf dem Fußweg unterwegs. Dabei kam ihr ein Mann entgegen, der bei geöffneter Hose vor ihr onanierte. Der Fremde sprach nicht mit ihr.

Die 47-Jährige konnte den Täter gut beschreiben. Er war 25-30 Jahre alt und etwa 170-180cm groß. Er hatte eine schlanke, sportliche Figur und dunkle Haare. Er trug eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose und ein beigefarbenes Käppi.

Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei Rheinberg unter 02202 205-0 entgegen. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: