Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

06.10.2016 – 10:03

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Fußgänger verletzt - Verursacher flüchtet

Leichlingen (ots)

Ein 60-jähriger Leichlinger ist am späten Mittwochabend (05.10.) auf dem August-Gehrke-Weg leicht verletzt worden.

Der 60-Jährige war gegen 22:30 Uhr zu Fuß mit seinem Hund in Richtung Landrat-Trimborn-Straße unterwegs. Von der Straße Johannisberg bog ein VW nach rechts auf den August-Gehrke-Weg ab. Dabei kam es zu einer Berührung zwischen Pkw und Fußgänger, wobei der 60-Jährige leicht verletzt wurde.

Der Autofahrer parkte sein Auto im Nahbereich. Obwohl er von dem Leichtverletzten angesprochen wurde, verschwand er in einem der Häuser.

An dem VW konnten korrespondierende Spuren gesichert werden. Aufgrund der guten Personenbeschreibung ist die Polizei RheinBerg zuversichtlich, auch den Fahrer zeitnah zu ermitteln. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell