Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Einbrecher im Pfarrbüro

Bergisch Gladbach (ots) - Einbrecher sind in der Nacht von Sonntag auf Montag (01.08.) in das Pfarrbüro der Gemeinde St. Laurentius eingestiegen.

Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte um 00:10 Uhr ungewöhnliche Geräusche. Beim Blick aus dem Fenster sah er eine dunkel gekleidete kräftige Person, die offensichtlich "Schmiere" stand. Gleichzeitig war Taschenlampenschein im Gebäude zu sehen.

Beim Eintreffen der Polizei waren die Täter bereits unerkannt geflüchtet. Sie hatten zur Buchmühlenstraße einen Glaseinsatz einer Tür zerstört und konnten so das Gebäude betreten. Offensichtlich wurden einige Räume durchsucht. Ob die Täter mit Beute flüchten konnten, ist allerdings noch ungeklärt.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die die Täter vor Tatausführung oder aber auf der Flucht beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0 an die Polizei RheinBerg. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: