Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - betrunkener Radfahrer gestürzt

Overath (ots) - Ein betrunkener Fahrradfahrer ist am Dienstagabend (26.07.) auf der Straße Zum Schlingenbach gestürzt.

Der 70-jährige Overather war mit seinem Fahrrad gegen 19:00 Uhr in Richtung Marialinden unterwegs. Eine Zeuge konnte beobachten, wie er zunächst in Schlingern geriet. Anschließend stürzte er den Straßengraben, wobei er sich leicht verletzte.

Dem Zeugen fiel sofort eine deutliche Alkohol-Fahne auf. Der Test der Polizei bestätigte die Vermutung - er pustete über 1,7 Promille. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe und ein Verfahren wegen der Trunkenheitsfahrt wurde eingeleitet. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: