Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

Odenthal (ots) - Beim Abbiegen hat gestern (18.07.) ein 63-jähriger Kürtener einen Radfahrer übersehen - der 71-Jährige wurde bei dem Unfall leichtverletzt.

Gegen 14:20 Uhr bog der Kürtener mit seinem Mercedes von der Straße 'In der Hofer Aue' nach links in die Zufahrt des dortigen Discounters ab.

Dabei übersah er den entgegenkommenden 71-Jährigen auf dessen Fahrrad. Bei der anschließenden Kollision erlitt der Odenthaler, der zum Unfallzeitpunkt keinen Helm trug, unter anderem eine Kopfplatzwunde und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: