Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach Refrath - Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten

POL-RBK: Bergisch Gladbach Refrath - Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten
VU Wingertsheide 05.07.2016

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 81-Jähriger ist vor einem Kreuzungsbereich auf den PKW eines 62-Jährigen aufgefahren. Der Verursacher und seine Beifahrerin sind dabei leicht verletzt worden.

Am Dienstagnachmittag (05.07.) gegen 15:40 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Wingertsheide / Kippekausen / Siebenmorgen in Refrath ein Auffahrunfall. Ein 62-jähriger Bergisch Gladbacher fuhr dort mit seinem Fiat an den Kreuzungsbereich heran und musste aufgrund der Regelung "rechts vor links" anhalten. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende 81-Jährige mit seinem Opel Meriva zu spät und fuhr dem Fiat auf. Dabei wurde der Fiat über die Kreuzung hinaus geschoben.

Der 81-Jährige und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 3800 Euro. (cl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: