Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach Innenstadt - Fahrt unter Alkoholeinfluss

Bergisch Gladbach (ots) - Eine aufmerksame Zeugin hat der Polizei einen offensichtlich betrunkenen Autofahrer gemeldet.

Am Dienstagnachmittag (05.07.) meldete gegen 15:40 Uhr eine aufmerksame Zeugin der Polizei einen Autofahrer, der von einer Tankstelle in der Innenstadt stark schwankend in seinen Audi stieg und davonfuhr.

Die Beamten konnten den 53-jährigen Bergisch Gladbacher an seiner Anschrift antreffen; er saß noch in seinem PKW. Ein durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht - er pustete knapp über zwei Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, seinen Führerschein musste er abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. (cl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: