Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Kradfahrer mit Sozia gestürzt - 20-Jährige leichtverletzt

Overath (ots) - Ein 26-Jähriger aus Lohmar ist gestern (21.06.) zusammen mit seiner Sozia ohne Fremdeinwirkung gestürzt; die 20-Jährige aus Lohmar verletzte sich dabei leicht.

Gegen 15:05 Uhr fuhr der 26-Jährige mit seiner Yamaha von Gut Burghof Richtung Probstbalken. Als er in einer langen Rechtskurve durch einen leicht abgesenkten Gullideckel fuhr, verlor er die Kontrolle über sein Zweirad.

Er fuhr über die Gegenverkehrspur und prallte gegen den dortigen Bordstein. Beide Personen stürzen auf den Gehweg und rutschen weiter bis in den Grünstreifen. Die 20-Jährige kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Krad entstand nur leichter Sachschaden. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: