Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

17.05.2016 – 11:42

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Brand einer Matratze endet mit einer Verletzten

Burscheid (ots)

Der Brand einer Matratze hat am späten Montagabend (16.05.) eine Familie in Heddinghofen aufgeschreckt.

Gegen 23:15 Uhr bemerkte die Hausbesitzerin lautes Rufen ihres 12-jährigen Sohnes. Bei der Nachschau sah sie eine brennende Matratze in seinem Kinderzimmer im ersten Obergeschoss. Mit Unterstützung ihrer Tochter konnte sie die Matratze aus dem Fenster werfen.

Bei dieser Aktion erlitt die Frau Brandverletzungen, die vor Ort erstversorgt wurden. Anschließend brachte der Rettungsdienst alle drei Personen ins Krankenhaus, wo sie im Hinblick auf mögliche Rauchgasvergiftungen untersucht wurden. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Da die brennende Matratze an der Hauswand stand, entstand circa 5.000,- Euro Schaden.

Nach ersten Ermittlungen hat der 12-Jährige in seinem Zimmer mit Feuer gespielt und dabei den Brand verursacht.(rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung