Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

04.05.2016 – 15:13

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - 15-Jährige Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt

Burscheid (ots)

Bei der Ausfahrt von einem Tankstellengelände hat gestern (03.05.) ein 79-jähriger Burscheider eine 15-Jährige Burscheiderin angefahren und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt.

Gegen 12:40 Uhr bog der Senior von dem Tankstellengelände auf den Dünweg ab und traf die 15-Jährige, die dort zu Fuß unterwegs war, mit der Fahrzeugfront.

Die Jugendliche stürzte zu Boden, verletzte sich aber glücklicherweise nur leicht. Nach dem Zusammenstoß gab es zwar noch einen kurzen Blickkontakt zwischen den beiden Unfallbeteiligten - dennoch setzte der 79-Jährige seine Fahrt fort, ohne sich weiter um die Jugendliche zu kümmern.

Er konnte anhand seines Kennzeichens schnell ermittelt werden. Bei der Befragung gab er an, keinen Zusammenstoß bemerkt zu haben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung