Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

02.03.2016 – 10:49

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - ein Verletzter nach Auffahrunfall

POL-RBK: Rösrath - ein Verletzter nach Auffahrunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Rösrath (ots)

Ein 53-jähriger Citroen-Fahrer ist am Dienstagmorgen (01.03.) verletzt worden.

Der 53-Jährige aus dem Kreis Ahrweiler war um 08.30 Uhr auf der Bensberger Straße zwischen Bensberg und Forsbach unterwegs. Er hatte die Absicht, nach links auf einen Waldweg abzubiegen. Deshalb stoppte er den Citroen und ließ den Gegenverkehr passieren.

Ein nachfolgender 55-jähriger BMW-Fahrer aus Kürten erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Bei dem Zusammenstoß erlitt der 53-Jährige leichte Verletzungen und begab sich selbständig zum Arzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Schaden wird auf 7.000,- Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis