Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

10.02.2016 – 10:44

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Zwei Verletzte nach Auffahrunfall vor roter Ampel

Rösrath (ots)

Am Dienstagabend (09.02.2016) ereignete sich auf der Kölner Straße in Kleineichen ein Auffahrunfall.

Gegen 17:30 Uhr musste ein 38-jähriger Overather seinen VW bis zum Stillstand abbremsen, weil die Ampel an der Einmündung Feldstraße für ihn Rot war. Ein nachfolgender 25-jähriger Seat-Fahrer aus Rösrath bremste auf der regennassen Fahrbahn viel zu spät und fuhr auf. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der der VW einige Meter nach vorne geschoben wurde.

Der Overather und seine 38-jährige Beifahrerin brachte der Rettungsdienst zur ärztlichen Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand circa 3.000,- Euro Sachschaden, der VW musste abgeschleppt werden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis