Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

12.11.2015 – 09:29

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Fußgängerin beim Rangieren übersehen

Bergisch Gladbach (ots)

Am Mittwochnachmittag (11.11.15) wurde eine 72-jährige Fußgängerin aus Bergisch Gladbach beim Rangieren übersehen.

Ein 52-jähriger Bergisch Gladbacher wollte gegen 15:40 Uhr auf einem Parkplatz an der Bensberger Straße rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Obwohl er sich über die Spiegel vergewisserte, übersah er die Fußgängerin.

Trotz der geringen Fahrgeschwindigkeit stürzte die Frau so unglücklich, dass sie eine Kopfverletzung erlitt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Der Pkw BMW blieb unbeschädigt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis