Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

03.11.2015 – 11:46

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - 53-Jähriger belästigt zwei Frauen in einem Modegeschäft

Bergisch Gladbach (ots)

Am Montagmittag (02.11.15) erlebten zwei Frauen in einem Modegeschäft auf der unteren Fußgängerzone eine unangenehme Überraschung.

Ein 53-jähriger Mann betrat gegen 12:15 Uhr den Verkaufsraum. Er ging zu einer Verkäuferin und deutete ihr durch Zeigen auf verschiedene Finger die Frage an, ob sie verheiratet wäre. Weiterhin sprach er von "ich liebe dich". Daraufhin wandte sich die Frau von ihm ab.

Anschließend ging der unbekannte Mann zu der zweiten Verkäuferin und ließ sich ein Kleidungsstück zeigen. Dabei fasste er die 21-Jährige aus Lindlar im Nacken und zog sie zu sich. Offensichtlich wollte er sie küssen. Die junge Frau löste sich aus dem Griff und rief nach ihrer Kollegin. Daraufhin flüchtete der Mann.

Die Polizei konnte ihn kurze Zeit später am Konrad-Adenauer Platz überprüfen. Er sprach kein deutsch und seine Personalien standen nicht fest.

Es folgte eine erkennungsdienstliche Behandlung bei der hiesigen Kriminalpolizei. Anschließend wurde der Tatverdächtige, der in Bergisch Gladbach wohnt, entlassen. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Beleidigung auf sexueller Basis. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis