Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

19.10.2015 – 12:49

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Verkehrsunfall mit 7.000,- Euro Schaden, Blutprobe und Führerschein

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Verkehrsunfall mit 7.000,- Euro Schaden, Blutprobe und Führerschein
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach (ots)

Am Sonntagabend (18.10.15) kam ein 21-jähriger Bergisch Gladbacher auf dem Diepeschrather Weg von der Fahrbahn ab.

Der junge Mann war mit seinem Renault in Richtung Köln unterwegs. Kurz nachdem er einen anderen Pkw überholt hatte, landete er vor einer Leitplanke. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 7.000,- Euro.

Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers fest. Ein angebotener Alkotest lehnte der junge Mann vor Ort ab. Daraufhin entnahm ein Arzt eine Blutprobe und sein Führerschein wurde sichergestellt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell