Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

19.10.2015 – 12:43

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Erst ein Baum konnte einen Pkw stoppen

POL-RBK: Odenthal - Erst ein Baum konnte einen Pkw stoppen
  • Bild-Infos
  • Download

Odenthal (ots)

Am Samstagabend (17.10.15) hielt zunächst eine Leitplanke einen Pkw nicht von einem Abhang ab.

Ein 39-jähriger Bergisch Gladbacher fuhr gegen 18:20 Uhr die Scheurener Straße bergab in Richtung Scherfbachtalstraße. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Citroen, schleuderte auf der nassen Fahrbahn und durchbrach eine Leitplanke. Anschließend rutschte der Pkw mehrere Meter eine Böschung hinab und konnte erst von einem Baum gestoppt werden.

Der Bergisch Gladbacher erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Sein erst wenige Monate alter PKW war allerdings nach dem Aufprall ein Totalschaden - geschätzt circa 15.000,- Euro Schaden. Ein Abschleppunternehmer musste das Wrack aus der Böschung heben. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell