Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Unfall beim Überholen

Bergisch Gladbach (ots) - Beim Überholen zweier Fahrzeuge übersah am letzten Freitag (09.10.2015) gegen 16.50 Uhr ein Pkw-Fahrer auf der Kürtener Straße einen abbiegenden Fahrradfahrer.

Weil ein Pkw und ein Fahrrad vor ihm seiner Meinung nach zu langsam unterwegs waren, beabsichtigte der 39-jährige Pkw-Fahrer (Suzuki MZ Swift) aus Hückeswagen beide zu überholen.

Genau in diesem Moment wollte der Radfahrer nach links in den Asselborner Weg abbiegen.

In Höhe der Einmündung kam es zum Zusammenstoß. Der 57-jährige Bergisch Gladbacher Radfahrer verletzte sich dabei leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Es entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von 450 Euro. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: