Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Einbrecher auf der Flucht

Rösrath (ots) - Am Freitagmorgen (09.10.15) drangen drei Männer in ein Wohnhaus in der Straße Am Hollerbroch ein.

Eine Hausbewohnerin bemerkte gegen 10:00 Uhr verdächtige Geräusche und alarmierte die Polizei. Noch vor dem Eintreffen der ersten Beamten flüchteten die Täter.

Doch bereits wenige Minuten später konnten zwei der drei Täter im Nahbereich festgenommen werden. Der dritte Täter, der auffallende gelbe Schuhe trug, ist weiterhin flüchtig. Er hatte kurz rasierte Haare und war Anfang 20.

Zeugen werden daher gebeten, verdächtige Beobachtungen unter der Telefonnummer 02202-2050 mitzuteilen.

Die beiden Festgenommenen, zwei Kölner im Alter von 20 und 25 Jahre, wurden dem Gewahrsam zugeführt. Die hiesige Kriminalpolizei hat ihre weiteren Ermittlungen aufgenommen. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: