Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

06.10.2015 – 12:06

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Vorrang missachtet und in Grundstückszaun gelandet

  • Bild-Infos
  • Download

Odenthal (ots)

Im Grundstückszaun einer Odenthalerin endete die Fahrt eines 56-Jährigen gestern (05.10.15) gegen 17:00 Uhr. Der 56-jährige Odenthaler bog von der Bergstraße nach links in den Weißdornweg ab und übersah dabei den Peugeot einer entgegenkommenden 21-Jährigen aus Lindlar.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der BMW des 56-Jährige wurde durch die Wucht des Aufpralls in den angrenzenden Grundstückszaun gedrückt.

In dem Peugeot der Lindlarerin befand sich noch deren fünf Monate altes Baby. Der Säugling wurde sicherheitshalber in einem Krankenhaus untersucht.

Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 18000,- EUR geschätzt. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung