Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - zwei versuchte und zwei vollendete Einbrüche zur Nachtzeit

Leichlingen (ots) - Die Nacht von Samstag auf Sonntag (04.10.2015) nutzten bisher unbekannte Täter, um bei vier Objekten auf Beutejagd zu gehen.

In der Straße Am weißen Stein brach man ein rückwärtiges Gartentor auf und betrat das Grundstück. Die Terrassentür blieb aber unbeschädigt. Bei einem Haus in der Nachbarschaft war am Morgen der rückwärtige Maschendrahtzaun aufgeschnitten und die Täter brachen die Wohnungstür im Erdgeschoss auf. In der Straße Rehborn ist ebenfalls eine Haustür aufgebrochen worden. In der Straße Hülserweg war ein Erdgeschossfenster Ziel der Einbrecher.

Die Täter erbeuteten Zigaretten, Bargeld, persönliche Papiere und ein Handy. Obwohl alle Geschädigten in der Nacht in ihren Häusern schliefen, bemerkte keiner die Einbrecher. Zeugen werden daher gebeten, verdächtige Beobachtungen aus der Nacht der Polizei unter der Telefonnummer 02202-2050 mitzuteilen. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: