Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Zwei Täter überfallen Spielhalle

Overath (ots) - Zwei unbekannte Täter haben heute Nacht (02.10.15) eine Spielhalle an der Lindlarer Straße in Immekeppel überfallen.

Gegen 00:35 Uhr betraten die beiden Täter die Spielhalle. Hier war zu diesem Zeitpunkt neben der Spielhallenaufsicht nur noch ein Gast anwesend. Ein Täter, der zum Tatzeitpunkt eine Langwaffe bei sich trug, packte die 52-jährige Angestellte und zog sie in den Kassenbereich. Hier forderte sie der zweite Täter auf, die Tageseinnahmen herauszugeben. Mit der Beute flohen die Täter in unbekannte Richtung. Die Spielhallenmitarbeiterin und der Gast blieben bei dem Überfall unverletzt.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Der bewaffnete Täter war etwa 190 bis 195 cm groß und kräftig. Er trug einen dunkelblauen Kapuzenpullover mit weißer "Adidas"-Aufschrift auf der Brust und weißem "Adidas"-Logo auf dem Rücken. Die Kapuze hatte einen weißen Saum. Zudem trug der Täter eine graue Wollmütze und hatte sein Gesicht mit einem schwarzen Halstuch verdeckt.

Der zweite Täter etwa 180 cm groß und hatte eine schlanke, sportliche Figur. Er hatte dunkle Haare und trug eine dunkle Steppjacke. Er hatte eine helle Mütze auf und sein Gesicht mit weißem Halstuch verdeckt. Beide Täter sprachen Deutsch mit leichtem ausländischen Akzent.

Die Polizei RheinBerg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben und die insbesondere Angaben zu benutzten Fahrzeugen und der Fluchtrichtung machen können, sich unter 02202 205-0 bei hiesiger Kreispolizeibehörde zu melden. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: