Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Beim Abbiegen mit Radfahrer kollidiert - 15-Jähriger leichtverletzt

Bergisch Gladbach (ots) - Beim Abbiegen hat gestern (01.10.15) eine 61-jährige Bergisch Gladbacherin einen 15-jährigen Radfahrer übersehen und leicht verletzt.

Gegen 16:25 Uhr bog die 61-Jährige mit ihrem Daimler von der Odenthaler Straße nach links in eine Hauszufahrt ein. Bedingt durch eine Baustelle und aufgestellte Toilettenhäuschen war ihr die Sicht etwas erschwert und so erkannte sie nicht, dass auf dem dortigen Geh-/Radweg ein 15-jähriger Bergisch Gladbacher in Richtung Innenstadt fuhr.

Die beiden kollidierten auf dem Gehweg. Der 15-Jährige, der während der Fahrt Kopfhörer in den Ohren hatte, kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von etwa 1000,- EUR. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: