Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Auffahrunfall durch Radfahrer - 31-Jähriger leichtverletzt

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 31-jähriger Radfahrer hat sich am Sonntag (27.09.15) bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Gegen 13:35 Uhr fuhr der Bergisch Gladbacher mit seinem Mountainbike die Straße Oberlückerath in Richtung Am Fürstenbrünnchen. Weil er nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet wurde, übersah er den Pkw eines 32-jährigen Bergisch Gladbachers, der vor ihm verkehrsbedingt anhalten musste. Der 31-Jährige prallte gegen den Pkw und stieß bei dem anschließenden Sturz noch gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1200,- EUR. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: