Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

14.09.2015 – 11:11

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Ungewöhnlicher Versuch eines Diebstahls aus Pkw

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Ungewöhnlicher Versuch eines Diebstahls aus Pkw
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach (ots)

Einen ungewöhnlichen Versuch eines Diebstahls aus einem Pkw hat am Sonntag (13.09.15) ein 59-jähriger Bergisch Gladbacher zur Anzeige gebracht. Der Range Rover des 59-Jährigen stand in Neu-Frankenforst in der Einfahrt zu dessen Haus. In der Zeit von Samstag (12.09.15), 23:00 Uhr bis Sonntag (13.09.15), 04:15 Uhr schnitten unbekannte Täter ein Loch in das Blech der hinteren rechten Tür. Vermutlich konnten sie dann auf den Schließmechanismus des Fensters einwirken. Die Seitenscheibe dieser Tür stand offen - entwendet wurde aus dem Pkw erstaunlicherweise nichts. Eventuell wurden der oder die Täter gestört. Die Polizei RheinBerg sucht daher Zeugen, die im genannten Zeitraum im Bereich zwischen Wingertsheide und Taubenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Rufnummer 02205 205-0. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell