Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

14.09.2015 – 10:45

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Senior gibt seinen Führerschein nach Verkehrsunfall freiwillig ab

Burscheid (ots)

Am Samstagabend (12.09.2015) fiel ein PKW-Fahrer im Bereich Nagelsbaum mit seiner unsicheren Fahrweise auf.

Zunächst war gegen 20:00 Uhr nur zu sehen, dass der Fahrzeugführer in starken Schlangenlinien fuhr. An der Einmündung Nagelsbaum/K9 geriet er mit dem PKW auf eine Verkehrsinsel und beschädigte dort ein Verkehrszeichen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Fahrer seine Fahrt in Richtung Freienhalle fort.

Die aufmerksamen Zeugen folgten dem Fahrzeug bis zur Halteranschrift in Leichlingen. Bei der anschließenden Überprüfung des 78-jährigen Fahrers war deutlich zu merken, dass er rein körperlich nur noch bedingt dazu in der Lage war, seinen PKW sicher zu lenken.

Das sah der Senior auch selbst ein und übergab freiwillig den Polizeibeamten seinen Führerschein. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis