Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

08.09.2015 – 11:42

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Mit Gullideckeln Schaufenster eingeworfen

Bergisch Gladbach (ots)

Mit zwei Gullideckeln haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht (08.09.15) die Schaufensterscheibe eines Handyladens in der Bergisch Gladbacher Fußgängerzone eingeworfen und eine unbekannte Anzahl an Handys entwendet. Ein Zeuge hörte gegen 03:30 Uhr ein lautes Knallen aus dem Bereich des Handyladens. Er konnte zwei Personen in dem Ladenlokal sehen, von der sich eine Person dann zu Fuß in Richtung Poststraße entfernte. Im Rahmen der Tatortaufnahme fanden die Beamten zwei Gullideckel in dem Ladenlokal liegen. Diese stammen nach bisherigen Erkenntnissen von dem Parkplatz eines nahegelegenen Supermarktes an der Hauptstraße. Mit einer unbekannten Anzahl an Handys konnten die beiden Unbekannten zunächst unerkannt flüchten. Hinweise zu der Tat und den Tätern nimmt die Polizei RheinBerg unter 02202 205-0 entgegen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell