Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

23.07.2015 – 10:22

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Kürten - Vorfahrtsverletzung mit einem Leichtverletzten

POL-RBK: Kürten - Vorfahrtsverletzung mit einem Leichtverletzten
  • Bild-Infos
  • Download

Kürten (ots)

Am Mittwoch, 22.07.15, wollte der 65-jährige Fahrer eines Pkw Ford von einem Grundstück aus auf die B506 fahren. Obwohl sich der Kürtener gegen 14:45 Uhr vergewisserte, ob die Fahrbahn frei ist, übersah er einen Pkw Fiat. Der 55-jährige Fahrer aus Wipperfürth versuchte zwar noch im letzten Augenblick auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß in dem Ortsteil Weiden nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 8500,- Euro. Der Unfallverursacher verletzte sich und musste deshalb vom Rettungsdienst vor Ort ambulant behandelt werden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis